Mikrobiom - Grundlagen und Therapieansätze

Referenten:

Ass. Dr. Andreas Blesl

Facharzt an der Abteilung für Gastroenterologie und Hepatologie am Universitätsklinikum Graz, Forschungsschwerpunkt CED und Mikrobiom

Dr. Julia Traub, BSc MSc

Diätologin am LKH Univ. Klinikum Graz, Schwerpunkt Gastroenterologie und Intensivmedizin

Inhalte

  • Darmmikrobiota, Darmbarriere, Darmimmunsystem, Darmnervensystem - Wechselwirkungen
  • Ernährungsintervention zur Förderung einer gesunden Darmmikrobiota
  • Beschwerdebilder des Verdauungstrakts (Obstipation, Diarrhö)
  • Erkrankungen des Verdauungstraktes (Reizdarm, CED & Co)
  • Einsatz von löslichen Ballaststoffen präventiv bzw. begleitend (Adipositas, Dyslipidämie, Diabetes Typ 1 + 2, Obstipation, Diarrhö, Gravidität/Stillzeit, …)
  • Einsatz von löslichen Ballaststoffen bei gastrointestinalen Beschwerden/Diagnosen (Reizdarm, CED, Divertikulose, Stoma, Kurzdarmsyndrom)
  •  

Unterrichtseinheiten

6 Unterrichtseinheiten à 45 min

Ihr Benefit

Dieses Seminar bietet Ihnen neben allgemeinen Grundlagen einen Überblick zu den häufigsten Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts samt Interventionsmöglichkeiten.

Zielgruppe

Ärzt:innen | Diaetolog:innen | Ernährungswissenschafter:innen | Studierende der FH Diaetologie

Kosten inkl. Unterlagen

Normaltarif

€ 210,–

myLINE-Partner:innen | Diaetologie-Student:innen

€ 140,–

Eine Teilnahme- und Zahlungsbestätigung erhalten Sie nach der Fortbildung per Mail.

Anmelden

Bitte wählen Sie einen Termin aus.

Donnerstag, 07 Oktober 2021
Vielen Dank für Ihren Besuch!
Mittwoch, 04 Mai 2022