Wieder zu Kräften kommen nach Krankheit Unfall oder operativem Eingriff.

Besonders nach schwerer Krankheit, nach Unfall oder operativem Eingriff ist es wichtig, den Körper mit allen Nährstoffen zu versorgen.

 

mehr

Muskelschwund/Gebrechlichkeit

Mit zunehmendem Alter baut der Körper Muskelmasse ab. Das ist ein natürlicher Prozess des Älterwerdens, der schon ab dem 50. Lebensjahr einsetzt. Ab diesem Zeitpunkt schrumpft die Muskelmasse um ein bis zwei Prozent pro Jahr. Ab dem 70. Lebensjahr beschleunigt sich dieser Vorgang bedeutend.

 

mehr

Fit und aktiv bleiben im Alter

Im Alter können Appetitlosigkeit, Verdauungsbeschwerden sowie Krankheiten die Nahrungsaufnahme erschweren. Häufig ist auch das Geschmacksempfinden verschlechtert und das Hungergefühl vermindert.

 

mehr