Das asello Top Angebot exklusiv für AENGUS Partner

Die asello AENGUS Edition umfasst eine zeitlich unbegrenzte Lizenz von asello (Voraussetzung AENGUS Partner). Die Lizenz enthält alle Funktionen und entspricht den Vorgaben der Registrierkassenpflicht für 2016 und 2017. In der AENGUS Edition sind bereits alle AENGUS Produkte angelegt.

 

 mehr

Die myLINE-Erfolgsfaktoren

Mehr als 70.000 erfolgreiche myLINE-Teilnehmer in Österreich haben in den letzten 14 Jahren unter ärztlicher Anleitung ihre Gesundheitswerte wesentlich verbessert sowie ihr Wunschgewicht erreicht. Und damit vor allem ihre Lebensqualität enorm gesteigert.

 

mehr

Ein Gewinn für Ihre Praxis

myLINE bietet Ihnen ein umfangreiches Portfolio an Dienstleistungen, um das Programm in Ihrer Ordination optimal einzuführen und zu begleiten.

 

mehr

Ein Gewinn für Ihre Patienten

myLINE garantiert, als einziges flächendeckendes Adipositas/Diabetes Typ-2-Therapiekonzept am österreichischen Markt, die ständige fachliche Anleitung durch einen Diaetologen und Arzt. Ihre Patienten profitieren von einem Ernährungs- und Lifestyle-Betreuungskonzept mit vielen Vorteilen.

 

mehr

Werden Sie myLINE-Partnerarzt

Setzen Sie mit myLINE, dem größten österreichischen Anbieter eines ärztlichen Ernährungskonzeptes, neue Maßstäbe in der Adipositas- und Diabetestherapie.

 

mehr



Anmeldung zur Veranstaltung

WECHSELWIRKUNG NÄHRSTOFFE, NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL & ARZNEISTOFFE

Donnerstag, 11. Mai 2017, 14:00 bis 19:00 Uhr
Ausbildungszentrum Elisabethinen
Elisabethstraße 15-19, 4020 Linz

Zielgruppe

Ärzte | Diaetologen | Ernährungswissenschafter | Studierende der FH Diaetologie

Ihr Benefit

Tagtäglich nehmen Patienten unzählige Arznei- und Nahrungsergänzungsmitteln mit der Nahrung ein. Sie schlucken Tabletten, Filmtabletten, Kapseln, Dragees, Säfte, Tropfen – was dabei zum Problem werden kann wird in diesem Seminar von allen Seiten beleuchtet. Arzneiformen unterscheiden sich nicht ohne Grund in ihrer Darreichungsform. Je nach Wirkstoff – und derzeit sind rund mehrere tausend Wirkstoffe im Handel – gestaltet sich die Anwendung unterschiedlich. Manchmal ist das Einnahmeprocedere recht anspruchsvoll, oft erfordert es den richtigen Zeitpunkt, damit der Wirkstoff optimal resorbiert werden kann. Immer wieder passieren Fehler bei der Anwendung eines Arzneimittels, welche vermeidbar wären.


In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie die optimale Wirkung erzielen können. Sie erfahren alles Wissenswerte über die korrekte Anwendung von Arzneimitteln, über häufige Fehler und unterschiedlichste Wechselwirkungen mit Nahrungsmitteln und Nährstoffen.

Inhalte

  • Arzneimittel - Nährstoffe - Möglichkeiten gegenseitiger Beeinflussung (z. B. auf Zerfall der Arzneiform, Lösungsverhalten von Wirkstoffen)
  • Arzneimittelresorption - Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Einnahme
  • Arzneimittelresorption - Abhängigkeit vom Gesundheitszustand der PatientInnen (z. B. Kachexie, Diarrhoe, Emesis, Kurzdarmsyndrom)
  • Einnahmeabstände zu bestimmten Nahrungsbestandteilen, ungeeignete Einnahmeflüssigkeiten
  • Arzneimittel – Nährstoffe – Interaktionen (Beispiele)

Referenten/innen:

Mag. pharm. Susanne Schlacher
Apothekerin Univ. Klinikum Graz, Lehrtätigkeit an der Medizinischen Universität Graz
Fachhochschule Joanneum Graz, Aspirantenausbildung in der Apothekerkammer,
Gastvorlesungen an der Medizinischen Universität Wien

Unterrichtseinheiten

6 Unterrichtseinheiten à 45 min.

Kosten inkl. Unterlagen, Getränke & Pausenverpflegung

Eine Teilnahme- und Zahlungsbestätigung erhalten Sie vor Ort.
Normaltarif € 140,–
Mitglieder Verband Diaetologen Österreichs (gegen Vorlage eines gültigen Mitgliedsausweises) € 110,–
myLINE-Ärzte, myLINE-Diaetologen € 90,–
Studenten (gegen Vorlage eines gültigen Ausweises) € 90,–

Anmelden