Das asello Top Angebot exklusiv für AENGUS Partner

Die asello AENGUS Edition umfasst eine zeitlich unbegrenzte Lizenz von asello (Voraussetzung AENGUS Partner). Die Lizenz enthält alle Funktionen und entspricht den Vorgaben der Registrierkassenpflicht für 2016 und 2017. In der AENGUS Edition sind bereits alle AENGUS Produkte angelegt.

 

 mehr

Die myLINE-Erfolgsfaktoren

Mehr als 70.000 erfolgreiche myLINE-Teilnehmer in Österreich haben in den letzten 14 Jahren unter ärztlicher Anleitung ihre Gesundheitswerte wesentlich verbessert sowie ihr Wunschgewicht erreicht. Und damit vor allem ihre Lebensqualität enorm gesteigert.

 

mehr

Ein Gewinn für Ihre Praxis

myLINE bietet Ihnen ein umfangreiches Portfolio an Dienstleistungen, um das Programm in Ihrer Ordination optimal einzuführen und zu begleiten.

 

mehr

Ein Gewinn für Ihre Patienten

myLINE garantiert, als einziges flächendeckendes Adipositas/Diabetes Typ-2-Therapiekonzept am österreichischen Markt, die ständige fachliche Anleitung durch einen Diaetologen und Arzt. Ihre Patienten profitieren von einem Ernährungs- und Lifestyle-Betreuungskonzept mit vielen Vorteilen.

 

mehr

Werden Sie myLINE-Partnerarzt

Setzen Sie mit myLINE, dem größten österreichischen Anbieter eines ärztlichen Ernährungskonzeptes, neue Maßstäbe in der Adipositas- und Diabetestherapie.

 

mehr



Anmeldung zur Veranstaltung

Freiberuflichkeit

Rechtliches & steuerliches Know-how für Ernährungsfachkräfte
Donnerstag, 23. Februar 2017, 14:00 bis 19:00 Uhr
Aengus Ernährungskonzepte GmbH
St. Peter Gürtel, 10a, 8042 Graz

Zielgruppe

Ärzte | Diaetologen | Ernährungswissenschafter | Studierende der FH Diaetologie

Ihr Benefit

Welche Behördengänge sind für die Freiberuflichkeit notwendig? Ab wann ist eine SVA-Meldung verpflichtend? Wie ermitteln Sie Ihren Gewinn? Welche Pflichten bringt die neue Registrierkassen- und Belegerteilungspflicht? Diese und weitere Fragen rund um die freiberufliche Tätigkeit von Ernährungsfachkräften, werden in diesem Seminar von den anwesenden Profis beantwortet sowie alle relevanten rechtlichen und steuerlichen Informationen vermittelt.

Inhalte

  • FAQs zum Thema Freiberuflichkeit
  • Steuerrecht & Sozialversicherungsrecht für freiberufliche Ernährungsfachkräfte
  • Meldepflichten bei Finanzamt & Sozialversicherung
  • Aufzeichnungspflichten & Methoden zur Gewinnermittlung
  • Vorteile der Kombination aus Teilzeitdienstverhältnis & freiberuflicher Tätigkeit
  • Fakten zur Registrierkassen- und Belegerteilungspflicht

Referenten/innen:

Mag. (FH) Kathrin Radl
Buchhaltung, Steuersachbearbeitung, Bilanzierung
Steuerberatung Lafer & Partner, Gleisdorf

 

Mag. Hannes Hödl
Steuerberater, Partner, Geschäftsführer
Steuerberatung Lafer & Partner, Gleisdorf

Unterrichtseinheiten

6 Unterrichtseinheiten à 45 min.

Kosten inkl. Unterlagen, Getränke & Pausenverpflegung

Eine Teilnahme- und Zahlungsbestätigung erhalten Sie vor Ort.
Normaltarif € 140,–
Mitglieder Verband Diaetologen Österreichs (gegen Vorlage eines gültigen Mitgliedsausweises) € 110,–
myLINE-Ärzte, myLINE-Diaetologen € 90,–
Studenten (gegen Vorlage eines gültigen Ausweises) € 90,–

Anmelden