Anmeldung zur Veranstaltung

Psychosomatik & Gesundheit

Was uns krank macht und was uns gesund erhält
Dienstag, 11. Oktober 2016, 09:00 bis 17:00 Uhr
Bildungshaus St. Virgil
Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg

Zielgruppe

Ärzte | Diaetologen | Ernährungswissenschafter | Studierende der FH Diaetologie

Ihr Benefit

Von welchen Faktoren hängt es ab ob der Mensch gesund bleibt bzw. wovon ist das Wiedererlangen der Gesundheit abhängig? Ziel dieses Seminares ist es, die Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele zu erkennen und in der Beratung richtig darauf zu reagieren.

Inhalte

  • Körper, Geist und Seele als Einheit – Wie hängen die einzelnen Bereiche zusammen?
  • Was versteht man unter „psychosomatischen Störungen“?
  • Psychosomatische Beschwerdebilder und Erkrankungen
  • Bedeutung der Persönlichkeitsstruktur und des psychosozialen Eingebunden seins
  • Protektive Faktoren versus Risikofaktoren für das Auftreten „Psychosomatischer Störungen“
  • Von welchen Faktoren ist es abhängig, dass ein Mensch gesund bleibt („Salutogenetische Faktoren“)?
  • Wovon hängt das Wiedererlangen der Gesundheit ab
  • Krankheitsgewinn

Referenten/innen:

Univ. Prof. Dr. Johann F. Kinzl
Psychiater, Psychotherapeut
Univ.-Klinik für Psychosomatische Medizin, Landeskrankenhaus-Universitätskliniken Innsbruck

Unterrichtseinheiten

9 Unterrichtseinheiten à 45 min

Kosten inkl. Unterlagen, Getränke & Pausenverpflegung

Eine Teilnahme- und Zahlungsbestätigung erhalten Sie vor Ort.
Normaltarif € 245,–
Mitglieder Verband Diaetologen Österreichs (gegen Vorlage eines gültigen Mitgliedsausweises) € 165,–
myLINE-Ärzte, myLINE-Diaetologen € 130,–
Studenten (gegen Vorlage eines gültigen Ausweises) € 130,–