Anmeldung zur Veranstaltung

Arbeiten mit der Bio-Impedanz-Analyse

Workshop für BIA-User
Donnerstag, 24. September 2015, 14:00 bis 19:00 Uhr
Ausbildungszentrum Elisabethinen
Elisabethstraße 15-19, 4020 Linz

Zielgruppe

AENGUS-Ärzte | Ärzte | myLINE-Diaetologen | Diaetologen | Ernährungswissenschafter | Studierende der FH Diaetologie | Berufsgruppen, die mit der BIA arbeiten

Ihr Benefit

Sie arbeiten schon mit der BIA aber sind bei der praktischen Durchführung der Messung oder der Interpretation der Messergebnisse noch nicht ganz sattelfest? Kein Problem – dieser Workshop bereitet Sie optimal darauf vor! Wir bringen Ihnen wichtige Grundlagen für die korrekte Durchführung der Messung sowie die sichere Interpretation von BIA-Messergebnissen näher und zeigen Ihnen, woran Sie fehlerhafte Messungen erkennen können. Dadurch lernen Sie gezielt, wie Sie die Auswertungen im Gespräch mit Kunden und Patienten verständlich erklären können.

Inhalte

  • Was kann die BIA?
  • Messvoraussetzungen und Fehlerquellen
  • Wo wird die BIA eingesetzt?
  • Praktische Durchführung von BIA-Messungen mit dem BIA-Messgerät BIACORPUS RX4004
  • Anwendung der BIA-Software BodyComposition V9.0
  • Einfache & sichere Interpretation von Messergebnissen

Referenten/innen:

Vanessa Mühl, BSc, Diaetologin
Qualitätsmanagement
AENGUS Ernährungskonzepte GmbH, Graz

Unterrichtseinheiten

6 UE à 45 min.

Kosten inkl. Unterlagen, Getränke & Pausenverpflegung

Eine Teilnahme- und Zahlungsbestätigung erhalten Sie vor Ort.
Normaltarif € 140,–
Mitglieder Verband Diaetologen Österreichs (gegen Vorlage eines gültigen Mitgliedsausweises) € 110,–
myLINE-Ärzte, myLINE-Diaetologen € 90,–
Studenten (gegen Vorlage eines gültigen Ausweises) € 90,–

Anmelden